Grundschule Heese-Süd

Unsere Schule - ein Lern- & Lebensraum

Willkommen auf unserer Webseite


Herzlich Willkommen auf der Internetseite der Grundschule Heese-Süd in Celle! Hier können Sie sich über unsere Arbeit, unsere Mitarbeiterinnen und unsere Schwerpunkte sowie Aktuelles informieren.

Viel Spaß beim Stöbern!

 


 Aktuelles


Zirkus Morelli an der Grundschule Heese-Süd


VORHANG AUF UND MANEGE FREI hieß es in der Woche vom 07. bis zum 11. November an der Grundschule Heese-Süd. Der Mitmachzirkus der Familie Maatz (Zirkus Morelli) war bei uns zu Gast und ermöglichte den Kindern einen kleinen Einblick in die Welt des Zirkus.
Eine Woche lang standen kreative Aktivitäten zum Thema Zirkus im Klassenverband auf dem Programm. Zu Beginn durften die Kinder zwischen verschiedenen Artistengruppen wählen. Zur Auswahl standen: Seiltanzen, Pferdereiten, Clowns, Bodenturnen, Tellerdrehen, Zauberer und Hula-Hup. Je nach Vorlieben suchten sich die Kinder, aus dem Schulkindergarten bis zur 4. Klasse, zu einer Gruppe zusammen. Von da an hieß es für die Kinder üben, üben, üben. Zweimal wurde im Gruppenverband unter der Anleitung von Gina und Manuel Maatz geübt, bevor es dann am Aufführungsmorgen eine Generalprobe mit allen Gruppen gab.
Am Auftrittsabend haben sich die Kinder, Eltern und Lehrer um 17 Uhr an der Schule getroffen. Die kleinen Artisten wurden passend zu ihrem Auftritt eingekleidet und geschminkt. Zusammen ging es dann zu dem eindrucksvoll auf dem Pausenhof aufgebauten Zelt. Nach der Eröffnung der Vorstellung traten die einzelnen Gruppen nacheinander auf. Zwischendurch gab es noch eine kleine Pause, bei der sich die Kinder und Eltern bei Popcorn und Zuckerwatte stärken konnten.
Alle Kinder hatten viel Spaß bei der Zirkusprojektwoche. Sie haben ihr Selbstvertrauen gestärkt, ihre eigenen Fähigkeiten kennengelernt und sind über sich hinausgewachsen. Das Projekt war ein voller Erfolg und die Kinder der Grundschule Heese-Süd sind während der gemeinsamen Proben und Vorstellungen näher zusammengerückt und zu einem Team geworden.
Im Zirkus Morelli wurde jedes Kind zum Star! Wir hoffen auf ein WIEDERSEHEN in vier Jahren.
Wir bedanken uns bei allen Eltern, die uns in dieser Woche tatkräftig beim Auf- und Abbau sowie beim Schminken und Kostümieren der Kinder unterstützt haben.

IMG-20221115-WA0004
IMG-20221115-WA0004
IMG-20221120-WA0005
IMG-20221120-WA0005
IMG-20221115-WA0005
IMG-20221115-WA0005


Friedensprojekte an der Heese-Süd


Unter dem Motto „Niedersachsens Schulen. Klar für Frieden" hat sich die Grundschule Heese-Süd zwischen dem 21. September (Internationaler Tag des Friedens) und dem Beginn der Herbstferien an der vom Kultusminister initiierten Friedens-Aktion beteiligt. In den einzelnen Klassen wurden das Thema auf unterschiedliche Weise thematisiert. Hier zeigen wir euch drei der durchgeführten Projekte.


PEACE BOOK - Klasse 2c

Peace is making new friends. - Frieden ist, neue Freundschaften zu schließen.

Peace is helping you neighbor. - Frieden ist, in der Nachbarschaft zu helfen.

Peace is growing a garden. - Frieden ist, einen Garten anzubauen.

Peace is being who you are. - Frieden ist, die Person zu sein, die du bist.


Das "Peace Book" von Todd Parr liefert positive und hoffnungsvolle Friedensbotschaften in einen zugänglichen, kindgerechte Format. Die bunten, einfachen Illustrationen und Aussagen haben die Kinder sehr angesprochen und bildeten den Ausgangspunkt, um über den Frieden sowie die Wichtigkeit von Freundschaften, Mitgefühl und Akzeptanz zu sprechen. Daraus gestaltete die 2c ihre eigenen Gesichter im Stile Todd Parrs und formulierte für sie passende Friedensaussagen. Es entstand das ganz eigene Friedensbuch der Klasse 2c.
Viel Spaß beim Ansehen wünschen die 2c und Frau Khoury!


PEACE BOOK - Klasse 4b

"Peace is being different, feeling good about yourself and helping others. The world is a better place because of YOU!" - schreibt Todd Parr in seinem Peace Book. In diesem geht es um kleine Dinge, die Frieden ausmachen.
Von dem Buch ausgehend überlegte sich die 4a, was Frieden in ihrem Alltag bedeutet und formulierten ihre eigenen Aussagen. Die Besonderheit: Die Friedensbotschaften Todd Parrs wurden im Englischunterricht auf Englisch vorgelesen und mithilfe der bunten, ansprechenden Bilder gemeinsam übersetzt. Mittels Übersetzungsprogrammen, Schüler:innen mit entsprechenden Englischkenntnissen und der Lehrerin konnten die eigenen Aussagen zum Frieden übersetzt werden. Die Gestaltungen der Kinder sind angelehnt an die einfache Bildsprache, die der Autor in seinem Buch verwendet. Man findet ebenfalls ukrainische Friedensbotschaften von zwei Schülern der Klasse vor.
Viel Spaß beim Ansehen und Durchlesen dieses sehr vielfältigen Peace Books der 4a!

Die Geschichte vom schaurigen Schusch - 4a

Mit der Geschichte vom „schaurigen Schusch“ beschäftigte sich die Klasse 4a. Die humorvolle Geschichte handelt von den Tieren vom Dogglspitz. „Schusch“ möchte zu ihnen ziehen und obwohl sie ihn noch nie gesehen haben, wissen sie genau, wie er aussieht: groß, zottelig, grau und muffig – kurz, einfach schaurig! So einen wollen die Tiere nicht bei sich wohnen haben! Doch zu spät, die Umzugskisten stehen bereits vor der Tür. Klar, dass keines der Tiere zur Einweihungsparty gehen will.
Gemeinsam haben sich die Schüler der Klasse in Gruppenarbeiten ihren „Schusch“ vorgestellt und Plakate gestaltet. Zudem haben sie Antwortbriefe auf die Einladung vom „Schusch“ geschrieben. Ganz individuell haben sie entschieden, ob sie Zu- oder Absagen. Die Schüler der Klasse haben durch diese Geschichte viel über Vorurteile und Toleranz gelernt. Sowie das man allen Menschen achtsam und wertschätzend begegnet.
Die Plakate und einige Briefe haben wir hier zusammengefasst.
Viel Spaß beim Stöbern.


Trixitt – Das etwas andere Sportfest


Vor dem Beginn der Sommerferien stand noch ein großes Sportereignis an der Grundschule Heese-Süd auf dem Plan. Trixitt ist ein außergewöhnliches Sportfest mit vielen Herausforderungen. In spannenden Wettkämpfen konnten sich die Klassen miteinander messen. Dafür wurde der Schulhof zu einer Sportarena umgestaltet. Das Trixitt Team baute sieben Module für die Kinder auf:

(1) Schießbude: In einem lebensgroßen Tischkicker, spielten die Schüler an Bändern befestigt Fußball gegeneinander.
(2) Haltet das Feld frei: In einer Zweifeld-Arena mussten die Kinder versuchen, alle Bälle in das gegnerische Feld zu werfen.
(3) Hindernisparcours: Auf Zeit mussten sich die Schüler durch eine Hindernis Hüpfburg kämpfen.
(4) Basketball: Basketbälle sollten in Basketballkörbe geworfen werden.
(5) Kängurusprung: Hier ging es darum, soweit wie möglich von einer Linie abzuspringen, um möglichst viele Punkte zu sammeln.
(6) Ballwurf: Tennisbälle mussten auf Zeit in entfernte Tonnen geworfen werden. Für jeden Treffer gab es einen Punkt.
(7) Speedmaster: Die Klassenteams mussten als Staffel gegeneinander sprinten.

Zu Beginn des Sportfestes wurde sich gemeinsam mit verschiedenen Fitnessübungen erwärmt. Besonders viel Spaß hatten die Kinder mit den Übungen zum Lied: „Mach die Robbe“. Danach ging es abwechselnd an die einzelnen Module. Die Kinder wurden teilweise ganz schön gefordert und sind ordentlich aus der Puste gekommen. Am Ende des Tages gab es eine Siegerehrung für alle Klassen. Die Klasse 1c von Frau Khoury wurde mit dem Fairness Preis ausgezeichnet. Es war für alle Kinder ein toller sonniger Tag und wir sind uns einig - TRIXITT geht immer!


Hier gehts zu den alten NEUIGKEITEN [...].

Corona News


Hier gehts zu allen älteren Corona News.



Liebe Besucher der Homepage der GS Heese-Süd,

vielleicht wundern Sie sich, dass auf immer weniger unserer Fotos Kinder, Eltern oder MitarbeiterInnen zu sehen sind. Wir nehmen die Vorgaben des Datenschutzes und des Urheberrechts ernst: Ohne Einwilligung der abgebildeten Personen darf kein Bild im Internet veröffentlicht werden. Da es nahezu unmöglich ist, bei unseren zahlreichen Veranstaltungen des Schullebens Fotos zu machen, auf denen nur Kinder zu sehen sind, für die eine Einwilligung vorliegt und gestellte Fotos einfach „unecht“ wirken, verzichten wir lieber entweder ganz auf Fotos von Personen oder zeigen Ihnen nur einen kleinen Einblick. Lediglich auf unserem Gesamtfoto und dem Kollegiumsbild sind die Personen zu sehen, die vorher eingewilligt haben. Wir wünschen Ihnen beim Stöbern auf unserer Homepage viel Spaß!

 


Auf unsere Homepage können Sie sich zudem über folgende Inhalte informieren:


Unsere Schule

Kollegium

Schulleben

Schulsozialarbeit

Ganztagsschule

Elternschaft

Schulverein

 

Kontakt


Grundschule Heese-Süd

Kniprodestraße 8
29225 Celle


Telefon: 05141/42183
Telefax: 05141/941130

sekretariat@ghs-heese-sued-celle.de